Jugendclub

      Berbisdorf

edition

Wir sind immer noch völlig überwältigt aber auch geschafft. Das war für uns ein sehr stressiges Wochenende und die 2 Wochen des Aufbaus haben auch ihre Spuren hinterlassen. Ihr habt uns aber für den ganzen Aufwand entschädigt. Ihr habt unseren Geburtstag zu etwas Besonderem gemacht!

Freitag hat die Bürgermeisterin mit ein paar schönen Worten eröffnet und ein Fass Freibier, auf Ihre Kosten, angestochen.

Weiter ging es mit unserem Film aus dem Projekt „gesammelte Erinnerungen“ welcher wirklich gut ankam. Wir konnten noch ein paar Interviews an diesem Abend aufzeichnen und diese werden jetzt noch in den Film eingearbeitet.

Weiter ging es mit einem gemütlichen Tanzabend.

Samstag ging es 11:00 Uhr mit Streetsoccer und Volleyballturnier los. Für die Kids stand allerlei Belustigung und eine Hüpfburg parat.

Abends haben wir dann mal so richtig Disco gemacht. Wir hatten das Gefühl, Euch hat es genauso gut gefallen wie uns. Hätten wir länger machen dürfen, glaubt uns, das hätten wir getan …

Am nächsten Tag konnten wir die böhmische Blaskapelle „Dubrovanka“ zum Frühschoppen verpflichten. Die Berbisdorfer Feuerwehr hat sich vorgestellt und die Kinder sind wieder voll auf ihre Kosten gekommen. Im Großen und Ganzen ein gelungener Sonntag.


Wir möchten uns bei allen die zum Gelingen unseres Jubiläums beigetragen haben bedanken. Ganz besonders bei Euch, unseren Gästen und Freunden! 


Euere JcB …

PS … Wir laden die ersten Bilder bei Facebook hoch und der ganze Rest wird in den nächsten Tagen in unserer Galerie landen …

Am 11.04.1997 wurde der Jugendclub in Berbisdorf, nach einer langen Pause wieder neu ins Leben gerufen. 25 Jahre später besteht dieser, dank zahlreicher Unterstützung immer noch. Es gab auf diesem langen Weg viele Aufgaben zu bewältigen, angefangen von der Bürokratie, über die Sanierung unserer Räumlichkeiten bis hin zur Organisation von Veranstaltungen. Dies sind einige der Gründe für den großen Zusammenhalt in unserer Gemeinschaft. Grund genug um einmal DANKE zu sagen, denn ohne die Unterstützung unserer Eltern, so manchem Sponsor, der Stadt Radeburg, der JuCo und dem Verständnis vieler Berbisdorfer wäre uns das nicht möglich gewesen.

Feiern wollen wir vom 1. bis 3.7. mit Euch. Folgendes haben wir vor:


Freitag 1.7.2022

    19.00 Uhr      

Eröffnung & Holzfassanstich durch die 

Bürgermeisterin Frau Ritter

    20.30 Uhr   

Aufführung des Films „gesammelte Erinnerungen“ welcher durch ein Projekt von „Demokratie Leben!“ und dem Landkreis Meißen mitfinanziert wurde. Es geht um die Projekte von Jugendlichen in Berbisdorf. Wir haben Leute die das in irgendeiner Form erlebt oder mitgestaltet haben gefunden und diese interviewt. Das war schon sehr interessant! Natürlich konnten wir nur ein Teil der Geschehnisse aufarbeiten. Vielleicht ist dieses Projekt ja aber nur der Anfang 😉… Wir sind auf Euere Meinung gespannt!




Anschließend 

Tanzabend für Jung & Alt


Samstag 2.7.2022

Den ganzen Tag haben wir Nachwuchs Dj’s aus der Umgebung auf unserer Bühne. Für unsere Kleinsten wird es eine Hüpfburg, Kinderschminken und viele andere Beschäftigungen geben. Für kühle Getränke und Gaumenschmaus ist gesorgt.

    11.00 Uhr    

Start Volleyballturnier und Streetsoccerturnier

    15.00 Uhr     

Kaffee & Kuchen

    21.00 Uhr    

Party mit Musik aus den letzten 25 Jahren



Sonntag 3.7.2022

    11.00 Uhr    

zünftiger Frühschoppen mit Blasmusik von „Doubravanka“ aus Teplice


Natürlich steht die Beschäftigung für die Jüngsten 

auch Sonntag wieder bereit.


Wir freuen uns auf Euch und bestes Wetter ☀️

Euer JcB …


Pfingstsonntag haben wir unsere Freunde vom Jugendzentrum Weixdorf besucht. Dort wurde das 27. Vereinsjahr gefeiert. Wir haben gratuliert und einen schönen Abend erlebt.


Euer JcB …

Nach 2 Jahren Osterfeuerentzug habt Ihr uns mal wieder völlig begeistert. Die meisten von Euch haben wir viel zu lange nicht gesehen aber trotzdem wieder erkannt . 😉 Hoffentlich können wir das jetzt öfters machen.

Vielen Dank an alle die diesen Abend zu etwas ganz besonderem gemacht haben!


Euer JcB …

.